Kritikfabrik: Der Urteilskraft

Eine  Kritikfabrik im Rahmen des DRAMATIKER/INNENFESTIVAL Graz 2017.

Am 9. Juni beschäftigten sich Autor*innen, Musiker*innen, Bildende Künstler*innen, Denker*innen und BesucherInnen mit Immanuel Kants „Kritik der Urteilskraft“; ihr Thema ist das Besondere, das Vermögen, sich mit dem unvergleichlichen Besonderen zu befassen und die große politische Bedeutung, die in der Erkenntnis des Besonderen liegt.

Mit: Peter Waterhouse, Nanne Meyer, Paul Gulda, Miriam Rainer, Caroline Scholzen, Andreas Dittrich, Katharina Grilj, Mercy Dorcas Otieno, Mariam Tchviritidize u.a.

Advertisements